MBSR 8-Wochen-Kurs

mit Sabrina Ried.

Was ist MBSR?

Mindfulness Based Stress Reduction („Stressbewältigung durch Achtsamkeit“) wurde in den 1970er Jahren vom Mediziner und Molekularbiologen Jon Kabat-Zinn entwickelt. Das Achtsamkeitstraining vermittelt Fähigkeiten für den Umgang mit Stress, Krankheiten und anderen Herausforderungen und dient der bewussteren Lebensgestaltung und Burnout-Prophylaxe. Es wird weltweit erfolgreich unter anderem im medizinischen Bereich, in Unternehmen und Schulen vermittelt und ist wissenschaftlich auf Wirksamkeit überprüft.

Inhalte

Die Kurselemente umfassen geleitete Sitz- und Gehmeditationen, sanfte Yogaübungen aus dem Hatha-Yoga, sowie geführte Körperwahrnehmung („Bodyscan“). Darüber hinaus finden Gespräche in der Gruppe zur Reflexion der Erfahrungen und Kommunikationsübungen statt. Dieses erfahrungsorientierte Lernen bildet den Schwerpunkt des Kurses. Ergänzend werden grundlegende Kenntnisse z. B. über Wahrnehmung, Stressmechanismen und Kommunikation vermittelt.

Für das tägliche Üben zuhause werden Audiodateien mit Anleitungen bereitgestellt. Achtsamkeitsübungen für den Alltag unterstützen dabei, die Kurserfahrungen nachhaltig ins Leben zu integrieren.

Die Teilnehmenden erhalten darüber hinaus ein Kurshandbuch mit Hintergrundinformationen, Texten und Aufgaben zu den jeweiligen Schwerpunkten.

Ablauf des klassischen MBSR 8-Wochen-Kurses

Das MBSR-Achtsamkeitstraining besteht aus 8 wöchentlichen Terminen à 2,5 Stunden sowie einem ganztägigen Achtsamkeitstag an einem Wochenende. Kursbegleitend wird täglich etwa 45–60 Minuten zuhause praktiziert. Zudem findet zu Beginn eine unverbindliche und kostenlose Informationsveranstaltung zur Orientierung statt, die dem gegenseitigen Kennenlernen und der Entscheidungsfindung für oder gegen die Kursteilnahme dient. Hier können auch offene Fragen geklärt werden. Ein persönliches Gespräch ist am Ende des Abends oder bei Bedarf auch an einem anderen Termin möglich.

Kursgebühr / Teilnahmebeitrag
  • 320 € für den gesamten Kurs (27 Stunden), inklusive Kurshandbuch und Audio-Anleitungen.
  • Die Teilnahme am Info-Abend ist kostenfrei.
  • Eine individuelle Ermäßigung ist möglich.
Termine
Sommerkurs – mittwochs

Info-Abend:
Mi. 20. Mai, 19:00–20:30 Uhr
8 Kursabende:
17.06., 24.06., 01.07., 08.07., 15.07., 22.07., 29.07., 05.08.
jeweils mittwochs, 19:00–21:30 Uhr
Tag der Achtsamkeit:
Sa. 25. Juli, 10:00–17:00 Uhr

Herbstkurs – montags

Info-Abend:
Mo. 12. Okt., 19:00–20:30 Uhr
8 Kursabende:
26.10., 02.11., 09.11., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12., 14.12.
jeweils montags, 19:00–21:30 Uhr
Tag der Achtsamkeit:
So. 06. Dez., 10:00–17:00 Uhr

Info und Anmeldung


Sabrina Ried

Anmeldung, Kontakt und weitere Infos unter
Telefon: 0176  6660 3882
E-Mail: sabrina@taoversity.de

Mehr zum Thema
Achtsamkeit und MBSR

Für wen ist MBSR geeignet?

MBSR ist für alle Menschen unabhängig von Alter, Gesundheit oder Weltanschauung geeignet, die

  • den Wunsch verspüren, sich weiterzuentwickeln und einen bewussten Umgang mit sich selbst und ihrem Umfeld zu erlernen,
  • sich in beruflichen oder privaten Stresssituationen befinden,
  • Stresssymptome wie z. B. Schlafstörungen, Konzentrationsmangel oder Erschöpfung erleben,
  • ergänzende Unterstützung im Umgang z. B. mit akuten oder chronischen Schmerzen, Erkrankungen, Depressionen oder Ängsten suchen,
  • in sozialen Berufen tätig sind und ihre eigenen Ressourcen stärken möchten,
  • Meditation in einer unterstützenden Gruppe erlernen möchten.

Für MBSR sind keine Vorerfahrungen notwendig. Offenheit zur Selbstreflexion ist hilfreich. Eine Voraussetzung für die Wirksamkeit des MBSR-Achtsamkeitstrainings ist die Bereitschaft zur täglichen Übung zuhause.

Wirkungen von MBSR

MBSR kann dabei unterstützen,

  • die eigene Präsenz zu stärken,
  • Gelassenheit und Zuversicht zu entwickeln,
  • die eigenen Bedürfnisse und Grenzen besser wahrzunehmen,
  • neue Handlungsspielräume zu erkennen,
  • Selbstakzeptanz und Selbstfürsorge zu fördern,
  • die Fähigkeit zu Entspannung und Erholung zu erhöhen,
  • die Lebensqualität zu verbessern.
  • Auch können Konzentrationsfähigkeit und Kreativität steigen.
Scroll to top